Lernen 4.0

by 12.10.2017Beratung, Projekt

Digitale Grundbildung in der Primarstufe und der Sekundarstufe I

Das Projekt Lernen 4.0 mit der KPH Wien/Krems hatte zum Ziel, das Design und die Konzeption eines neuen Lernraumes an der Hochschule (LTC 4.0) sowie Entwicklung des didaktischen Designs und der Inhalte für den Hochschullehrgang für die Lehrkräfte um Kinder und Jugendliche bei digitalen und informatischen Kompetenzen sowie Medienkompetenz qualifiziert unterstützen und begleiten zu können.

Auftrag & Zielsetzung

DaVinciLab hat in Kooperation mit KPH Wien-Krems und 10 Pilotschulen didaktische Designs im MINT Bereich mit Anwendung modernster  Robotik und Coding Tools im Unterricht pilotiert sowie zahlreiche Lehrer_innen Fortbildungen geleitet.

Impact

Pilotschulen in Wien und Niederösterreich

Medienberichte & Ressourcen

Mehr Beiträge zu diesen Themen

WKÖ Coding Day 2019

WKÖ Coding Day 2019

Der erste WKÖ CodingDay gab am 4. Oktober 2019 den Startschuss für die europäische “CodeWeek“. Die EU-Initiative hat das Ziel, Kindern und Jugendlichen digitale Skills und Programmieren näher zu bringen. Beim WKÖ CodingDay wurde einem breiten Publikum – von…

read more
Microsoft Learning Hub

Microsoft Learning Hub

Die Digitalisierung macht vor unserem Schulsystem nicht halt. Als Bildungspartner von Microsoft Österreich bietet DaVinciLab daher in Kooperation mit EdTech-Anbietern und EduPreneurs Inspirationsworkshops für Lehrkräfte an, die im Microsoft Learning Hub – einem modernen…

read more
Denken Lernen, Probleme Lösen

Denken Lernen, Probleme Lösen

Das BMBWF Projekt “Denken lernen, Probleme lösen (DLPL)” unterstützt die didaktische Nutzung von digitalen Medien in der Schule und stärkt das informatische Denken von Schüler/innen und Lehrer/innen. Informatisches Denken hilft dabei, vielschichtige Problemstellungen in…

read more
Auf Warteliste aufnehmen We will inform you when the product arrives in stock. Just leave your valid email address below.
Email Quantity We won't share your address with anybody else.